english version
  • Flexibler Wehrkörper ohne Behinderung für Treibgut und Eis
  • Vollautomatische Regelung des Staupegels
  • Sichere, selbständig wirkende Hochwasserentlastung
  • Ideal zur Anwendung bei breiten Flußläufen - Einzelwehrbreiten bis über 100 m ausführbar
  • Wirtschaftliche Sanierung von Wehranlagen - ideal für den Aufbau auf bestehende ebene und gekrümmte Wehrkörper
  • Jedes Hydroconstruct Schlauchwehr wird im Herstellerwerk in einem Stück hergestellt und damit sind keine Montagestöße erforderlich
  • Keine mechanischen Wehrteile, damit kein Korrosionsangriff
  • Betrieb ohne Einsatz von Schmiermitteln, entspricht den hohen Umweltanforderungen
  • Geringer Wartungsaufwand, niedere Betriebskosten durch minimalen Fremd-Energieeinsatz
  • Mehr als 100 ausgeführte Anlagen seit 1977

 Die Hydroconstruct Schlauchwehrtechnik
 Funktionsweise
 Wesentliche Bestandteile
 Dreifaches Sicherheitssystem
Vorteile des Hydroconstruct Schlauchwehrsystems


Hydroconstruct Ges.m.b.H
Unternehmen für Wasser und Energietechnik

office@hydroconstruct.at

Schuhbodengasse 12
4400 Steyr,
Austria
Tel.: (43) 07252 / 72471
Fax:. (43) 07252 / 72471 11