english version
  • flexibler Wehrkörper ohne Behinderung für Treibgut und Eis
  • stufenlose und stabile Regulierbarkeit des Staupegels (+ - 1,5 cm)
  • autonome, selbsttätige Hochwasserentlastung
  • ideal zum Aufstauen breiter Wasserabläufe
  • Wehrbreiten einteilig bis über 50 m möglich
  • einfache Sanierung alter Wehre
  • ideal für Aufbau auf ebene und gekrümmte Wehrkörper
  • problemloser Winterbetrieb
  • keine Korrosionsgefahr durch Verzicht auf mechanische Wehrteile
  • geringer Wartungsaufwand
  • kostengünstige Einrichtung
  • umweltfreundlicher Betrieb ohne Schmiermittel
  • geringe Betriebskosten durch minimalen Fremd-Energieeinsatz

 Die Hydroconstruct Schlauchwehrtechnik
 So funktioniert ein Hydroconstruct Schlauchwehr
 Das dreifache Sicherheitssystem von Hydroconstruct Schlauchwehren
 Die Vorteile gegenüber luftgefüllten Schlauchwehren
Die Vorteile gegenüber herkömmlichen Wehrverschlüssen


Hydroconstruct Ges.m.b.H
Unternehmen für Wasser und Energietechnik

office@hydroconstruct.at

Schuhbodengasse 12
4400 Steyr,
Austria
Tel.: (43) 07252 / 72471
Fax:. (43) 07252 / 72471 11